Monster Hunter Rise

Monster-Hunter-Fans fiebern diesem Tag entgegen: 26. März 2021. Dann geht es in Monster Hunter Rise wieder auf die Jagd. Nachdem Capcom zuletzt den Nintendo-Systemen den Rücken kehrte und Monster Hunter World für PlayStation, Xbox und PCs veröffentlichte, dürfen nun auch Nintendo-Fans wieder Beute machen. Kein Wunder: Die Nintendo Switch ist besonders in Japan derart erfolgreich, dass man sich das als Publisher natürlich nicht entgehen lassen kann. Was sich Fans nicht entgehen lassen möchten, lest ihr nachfolgend. Denn natürlich schnüren Capcom und Nintendo ein paar Extras!

Allen voran gibt es monstermäßige neue Hardware. Nintendo hat eine Nintendo Switch im Design von „Monster Hunter Rise“* angekündigt, die am gleichen Tag wie das Spiel erscheint. Das Bundle beinhaltet dabei auch einen Downloadcode für das Spiel. Außerdem dürfen sich die Jäger über einen passenden Pro Controller freuen*.

Ja, lecker oder?! Doch damit noch nicht genug. Es gibt auch verschiedene Vorbestellerboni und Dreingaben. Bei Amazon könnt ihr zu eurer Bestellung eine 3D-Effekt-Karte dazu* bekommen. Sowohl bei Media Markt* als auch bei Saturn* wartet hingegen ein Notizbuch im Monster-Hunter-Rise-Design. So sehen diese beiden Items aus:

Darüber hinaus könnt ihr bis zum 31. Januar 2021 eine kostenlose Demo zu Monster Hunter Rise spielen. Ihr könnt sie euch aus dem Nintendo eShop herunterladen, aber leider ist sie nur zeitlich beschränkt verfügbar. Solltet ihr die Demo spielen und einen Speicherstand haben, dann bekommt ihr für die Vollversion einige Bonusitems:

Bildmaterial: Monster Hunter Rise, Capcom, Amazon, Media Markt, Saturn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.