Diese Games könnt ihr aktuell kostenlos spielen

Letztes Update: 24.02.2021, 15:30 Uhr.

Auf dieser Seite sammelt der Nerdy Dealer für euch alle Games, die ihr aktuell kostenlos spielen könnt. Da gibt es nämlich einige und wenn man nicht aufpasst, hat man sie schon verpeilt. Dabei handelt es sich in erster Linie um Angebote, die ihr verpassen könntet. Zeitlich befristete Aktionen also. Die unzähligen Bestandsspiele von Abo-Services wie PlayStation Now oder dem Xbox Game Pass gehören nachfolgend nicht dazu. Wohl aber jeweils die aktuellen Neuzugänge. Fehlt etwas? Meldet euch bei @nerdydeals247 oder [email protected]

Los geht’s… aktuell kostenlose Spiele…

Die guten Xbox Free Play Days*. Im Rahmen der Kampagne könnt jeweils von Donnerstagabend bis Montagmorgen folgende Spiele bei einem Abo von Xbox Live Gold ohne zusätzliche Kosten spielen:

  • aktuell keine Spiele

Bei Steam im Free Weekend oder außer der Reihe könnt ihr aktuell kostenlos spielen:

  • aktuell keine Spiele

Zur Feier des Starts von Season 5 steht einige Tage lang die Street Fighter V: Champions Edition zur Free Trial bereit.

Aktuell habt ihr außerdem die Möglichkeit, Star Citizen mal wieder kostenlos zu spielen:

Darüber hinaus wartet im Rahmen der „Play At Home“-Kampagne von Sony PlayStation schon bald Ratchet & Clank darauf, von euch kostenlos heruntergeladen zu werden. Wenn ihr das tut, könnt ihr es für immer behalten.

  • Ratchet & Clank (ab 2. März um 05:00 Uhr MEZ bis 1. April um 05:00 Uhr MESZ)

Im Ubisoft-Store könnt ihr euch für Uplay in den nächsten Tagen kostenlos Anno 1800 gönnen. Im Free Weekend des Stores ist das Aufbauspiel vom 25. Februar bis 1. März kostenlos spielbar.

Probespiele auf Nintendo Switch

Die Probespiel-Kampagnen haben in Japan ihren Anfang genommen, aber inzwischen gibt es sie immer häufiger und regelmäßig auch bei uns in Europa. Zu Beginn des Jahres konnten Switch-Fans zum Beispiel Crash Team Racing sieben Tage lang gratis spielen. Voraussetzung dafür ist ein Abo von Nintendo Switch Online. Nachfolgend der aktuelle oder kommende Titel der Probespiel-Kampagne auf Switch. Der Download des Spiels ist meist schon am Tag zuvor möglich. Wenn freigeschaltet, ist das komplette Spiel zugänglich.

  • aktuell keine Spiele

Jetzt neu bei Prime Gaming

Prime Gaming hat einen großten Vorteil: Wahrscheinlich habt ihr es schon. Prime Gaming ist in Amazon Prime enthalten. Jeden Monat gibt es hier neue Spiele, die ihr eurer Bibliothek hinzufügen und behalten könnt. Wir beschränken uns hier auf die Spiele, die im laufenden Monat neu dazugekommen sind.

Im Januar neu bei Prime Gaming:

  • Bridge Constructor Playground
  • Alt Frequencies
  • Along the Edge
  • When Ski Lifts Go Wrong
  • Void Bastards
  • Sword Legacy Omen
  • Cyber Hook
  • Algo Bot (bis zum 19. Februar)
  • Little Big Workshop (bis zum 26. Februar)

Ab dem 1. Februar stehen zum Download bereit:

  • Table Manners – ein Physik-basierter Dating-Simulator
  • Stealth Bastard Deluxe – schleicht euch in eine tödliche Fabrik
  • Spinch – ein psychedelischer Side-Scroller-Plattformer
  • Monster Prom: Hotseat Edition – findet ein Date für Monster Prom
  • Swimsanity! – ein Unterwasser-Multiplayer-Shooter

Hier findet ihr eine Landing-Page*, die euch übersichtlich alles Weitere erklärt und alle Inhalte auflistet, die ihr euch schnappen könnt. Auf dieser Seite findet ihr die aktuell in Prime Gaming* verfügbaren Games. Falls ihr noch kein Amazon Prime habt, könnt ihr es 30 Tage lang kostenlos testen*.

Jetzt kostenlos im Epic Games Store

Im Epic Games Store gibt es wöchentlich neue kostenlose Spiele. Ihr müsst sie euch allerdings in einem Zeitraum von einer Woche „kaufen“, damit sie eurer Bibliothek gutgeschrieben werden. Danach könnt ihr sie für immer behalten und spielen.

  • Rage 2 (kostenlos bis zum 25. Februar, 27 Uhr)
  • Absolute Drift (kostenlos bis zum 25. Februar, 27 Uhr)
  • Sunless Sea (kostenlos ab 25. Februar)

Nutzt im Epic Games Store für eure Einkäufe gerne den Creator-Code NERDYDEALS, um den Nerdy Dealer zu unterstützen. Ihr bezahlt dabei natürlich nicht mehr, aber der Nerdy Dealer bekommt eine kleine Provision. Vielen Dank!

Die aktuellen „Games with Gold“ bei Xbox

Beim Programm „Games with Gold“ von Microsoft könnt ihr jeden Monat einige Games ohne zusätzliche Kosten spielen, wenn ihr ein Abo von Xbox Live Gold habt. Xbox Live Gold ist im Xbox Game Pass Ultimate* enthalten. Der Xbox Game Pass Ultimate bietet alle Xbox-Gold-Vorteile* auf einen Schlag, darunter den Multiplayer-Zugang und neben den „Games with Gold“ auch die „Deals with Gold“, die „Free Play Days“. Zusätzlich gibt es auch die EA-Play-Mitgliedschaft, Cloud-Gaming und natürlich die Spiele im Xbox Game Pass. Aktuell gibt es wieder das besondere 3-Monats-Angebot: Die ersten drei Monate Xbox Game Pass kosten euch nur 1 Euro* – ausprobieren ist also fast kostenlos.

  • Gears 5 – vom 1. bis 28. Februar auf Xbox Series
  • Resident Evil – vom 1. bis 28. Februar auf Xbox Series und Xbox One
  • Lost Planet 2 – vom 16. bis 28. Februar auf Xbox Series, Xbox One, Xbox 360

Das kommende Line-up:

  • Warface: Breakout – 1. März bis 31. März auf Xbox One
  • Vicious Attack Llama Apocalypse – 16. März bis 15. April auf Xbox One
  • Metal Slug 3 – 1. bis 15. März auf Xbox One und Xbox 360
  • Port Royale 3 – 16. bis 31. März auf Xbox One und Xbox 360

Die neuen Spiele im Xbox Game Pass

Wenn ihr den Xbox Game Pass besitzt, bekommt ihr nicht nur die „Games with Gold*“, sondern jeden Monat auch zusätzliche Games. Der Xbox Game Pass* unterscheidet manchmal nach Plattform, weshalb der Nerdy Dealer hier zu allen Games auch die Plattform angibt. Die nachfolgenden Spiele sind aktuell neu im Game Pass. Die Bestandsspiele werden hier nicht aufgeführt, das würde das Format sprengen.

  • 18. Februar – Code Vein (PC)
  • 18. Februar – Pillars of Eternity 2: Deadfire – Ultimate Edition (Cloud und Konsole) [email protected]
  • 18. Februar – Wreckfest (Cloud, Konsole und PC)
  • 23. Februar – Killer Queen Black (Cloud und Konsole) [email protected]
  • 25. Februar – Dirt 5 (Cloud, Konsole und PC)
  • 25. Februar – Elite Dangerous (Konsole)
  • 25. Februar – Superhot: Mind Control Delete (PC) [email protected]

Die aktuellen Games bei PlayStation Plus

Auch bei PlayStation bekommt ihr im Abo-Dienst „PlayStation Plus“ einige Games zur Seite, die ihr gratis spielen könnt. Ihr könnt sie spielen, solange ihr ein aktives Abo habt. Allerdings müsst ihr sie euch in einem befristeten Zeitraum „sichern“, also formal in den Warenkorb legen und kaufen. Dann natürlich zum Nulltarif.

Vom 2. Februar bis zum 1. März 2021 könnt ihr euch sichern:

  • Control: Ultimate Edition
  • Concrete Genie
  • Destruction AllStars (sogar bis zum 6. April)

Weiterhin haben PlayStation-5-Besitzer aktuell die Möglichkeit, die PlayStation Plus Collection mit 20 ausgewählten Spielen während ihres PlayStation-Plus-Abos zu nutzen. Enthalten sind hier unter anderem Bloodborne, Final Fantasy XV, Monster Hunter. World oder The Last Guardian. Es gibt noch kein Ablaufdatum für die PlayStation Plus Collection.

Die neuen Spiele bei PlayStation Now

PlayStation Now könnt ihr euch für 9,99 Euro pro Monat sichern. Ein Hybrid-Abo gemeinsam mit PlayStation Plus, wie es der Xbox Game Pass Ultimate vergleichbar bietet, gibt es bei PlayStation noch nicht. PlayStation Now, das im Jahres-Abo 59,99 Euro kostet, bietet Zugriff auf über 650 Spiele, die ihr ohne zusätzliche Kosten streamen könnt.

Sony erweitert das Line-up für PlayStation Now monatlich um einige neue Spiele, die euch nachfolgend vorgestellt werden. Die Bestandsspiele werden hier wie auch beim Xbox Game Pass nicht aufgeführt, nur die aktuellen Neuzugänge.

Neu im Februarbei PlayStation Now:

  • Call of Duty: Black Ops III
  • Detroit: Become Human
  • WWE 2K Battlegrounds
  • Little Nightmares
  • Darksiders Genesis
  • Hotline Miami 2: Wrong Number

Für PS4-Spiele besteht inzwischen die Möglichkeit, diese auch herunterzuladen und offline zu spielen. Allerdings nur auf eine „PS4-Festplatte“, also nicht auf PlayStation 5. Außerdem ist PS Now auch für Windows-PCs erhältlich.

Bildmaterial: The Witcher 3: Wild Hunt, CD Projekt RED

4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.